Über mich
beruflich und privat

Geboren und aufgewachsen
in Graz Andritz,

begann ich nach meinem Schulabschluss am BG/BRG Kirchengasse, 1994 mit dem Medizinstudium an der Karl  Franzens Universität Graz, an welcher ich im Juli 2002 promovierte.

Von 2003 bis 2006

absolvierte ich die Turnusausbildung zum Arzt für Allgemeinmedizin in verschiedenen Spitälern in der Steiermark (Fürstenfeld, Hartberg, Knittelfeld und Graz) .

Als ich diese erfolgreich beendet hatte, begann ich im Krankenhaus der Elisabethinen in Graz meine Ausbildung zum Facharzt für Hals- Nasen- Ohren-Heilkunde unter Doz. Jakse (2007/2008) und Prof. Keck (2009/2010). Diese schloss ich 2011 ab und war bis August 2018 als Oberarzt im Krankenhaus der Elisabethinen in Graz tätig.

Da ich immer wieder

mit dem Gedanken spielte, eine eigene Ordination aufzubauen, verwirklichte ich im Oktober 2014 diesen Wunsch mit der Eröffnung meiner HNO Facharztpraxis in Gratkorn.

Meine Frau, mit der ich zwei gemeinsame Kinder – Jakob und Valentina – habe, unterstützt mich, dank ihrer Zusatzausbildung zur Ordinationsgehilfin, nicht „nur“ privat, sondern auch in der Ordination.

Zu meinen Hobbys

gehören Fotografieren, Wandern und Snowboarden.

Allergie auf Frühblüher:
Birke- Hasel- und Erlen-Pollen sind die Ursache

Die Purpurerle ist bereits weitgehend abgeblüht, während immer mehr Haseln die Blühbereitschaft erreichen. Auch mit Belastungen durch die heimischen Erlenarten muß Ende Jänner gerechnet werden.

Lesen Sie mehr unter pollenwarndienst.at

Wir sind auch im Lockdown
für Sie da!

Liebe Patienteninnen und Patienten!
Aufgrund vermehrter Anfragen möchten wir Sie informieren, dass wir auch im Lockdown für Sie geöffnet haben.

Hier geht es zur Terminvereinarung